... und zeigt wie Clay verhaftet wird!

Der zweite offizielle Trailer von "Tote Mädchen lügen nicht" ist gerade gedroppt und ist noch um ein vielfaches krasser als der davor. In dem ersten Video hatten Fans bereits erfahren, dass der Bully und Vergewaltiger der Schule, Bryce Walker, in der dritten Staffel ums Leben kommt. Er wurde ermordet worden sein und einer seiner Mitschüler soll der Täter oder die Täterin sein.

Der neue Trailer fragt jetzt genauer nach: Wer hatte ein Motiv für den Mord an Bryce? Etwa Jessica, die von ihm missbraucht wurde und nie ihre Rache bekam? Oder Clay, der ihn wegen dem, was er Hannah angetan hat, nie verziehen hat? Die Polizei scheint tatsächlich den Hauptcharakter für schuldig zu halten, wie der Trailer zeigt, denn Clay wird darin verhaftet. Doch die Wahrheit scheint wie immer viel komplizierter zu sein, als man auf den ersten Blick annehmen könnte ...

Was glaubst du, wer hat Bryce umgebracht? Stimme in unserer Facebook-Gruppe Süchtig nach Serien ab!

Hier gibt es noch mehr Infos zur dritten Staffel:

>> Neue Staffel "Tote Mädchen lügen nicht": 1. Trailer spoilert circa alles!

>> Mysteriöse Filmposter zu "Tote Mädchen lügen nicht": Das könnten sie verraten

Quelle: Noizz.de