Eure Tipps, unsere Sammlung – die NOIZZ-Community hat abgestimmt!

In unserer Facebook-Gruppe "Süchtig nach Serien – Netflix, Amazon, Sky und Co." haben wir euch gefragt, welche Serien mit starken Frauen in Hauptrollen ihr suchtet. Denn mal ehrlich: Wir haben keinen Bock auf flach gezeichnete Charaktere und Weiber-Klischees. In der Realität kennt nämlich jeder Power-Frauen: Schwestern, Töchter, Mütter, Tanten, beste Freundinnen, Kolleginnen, die jeden Tag so was sie Superheldinnen sind. Und Anti-Vorbilder. Die Familien zusammenhalten, die Karriere-Leiter erklimmen, selbstbestimmten Sex haben.

Wir wollten von euch wissen, welche Serien das widerspiegeln. Und ihr habt uns richtig richtig gute Geheimtipps empfohlen!

#1 Marvel's Jessica Jones

Endlich eine Superheldin, die keine Sexbombe ist, sondern die Schnaps ext wie Wasser. Eine Privatdetektivin, die moralisch zweifelhafte Methoden benutzt, um ihre Fälle zu lösen, aber alles tut, um ihre Liebsten und Unschuldige zu schützen. Die ihre dunkle Seite nicht versteckt. Ihre beste Freundin Trish hat sich von ihrer manipulativen, narzisstischen Mutter befreit und hilft Jessica, einen Bösewicht zu besiegen, der Gedanken kontrollieren kann. Stream: Netflix.

#2 Shameless

Fiona hat es sich nicht ausgesucht, aber ihre absolut chaotische, verrückte Familie hält zusammen, weil sie den Laden schmeißt. Sie gibt einen Scheiß drauf, was das Jugendamt oder die Nachbarn über ihre Verwandten denkt, kümmert sich um ihre Geschwister und rettet ihren bipolar gestörten Vater aus so ziemlich jeder Misslage. Stream: Amazon Prime, Sky Ticket, Maxdome (teilweise).

#3 Weeds

Nancy lebt das Luxus-Leben einer Spielerfrau – reich, privilegiert und sorglos. Als ihr Mann plötzlich stirbt, sieht die alleinerziehende Mutter und Witwe nicht ein, auf all das zu verzichten. Damit ihre beiden Söhne und sie nicht komplett am Limit leben, baut sie sich ein Business als Dealerin auf – und versorgt die ganze ach-so-spießige Upper-Class-Nachbarschaft mit Stoff. Wie "Desperate Housewives", nur mit mehr Drogen. Und: Snoop Dogg spielt auch mit! Stream: Netflix, Sky Ticket, Sky Go, Amazon (teilweise).

#4 Die Telefonistinnen

Vier Frauen verwirklichen sich in einer Männer-dominierten Welt im Madrid der 1920er Jahre. Frauenrechte sind ein Flüsterwort, und Frauen, die arbeiten gehen und sich ihr eigenes Geld verdienen, fast schon eine Rebellion. Doch die vier Kolleginnen wollen frei sein und sich nicht mehr länger unterdrücken lassen. Stream: Netflix.

#5 The Bold Type

Jane, Kat und Sutton arbeiten bei einer Frauenzeitschrift in New York – ihr absoluter Traumjob. Aber so leicht und glamourös ist das Leben in der Metropole nicht. Zum Glück unterstützen sie sich gegenseitig und arbeiten sich gemeinsam nach oben. Stream: Amazon, Maxdome.

#6 UnREAL

Die schonungslose Welt hinter den Kulissen einer Reality-Doku-Show. Zwei taffe Frauen sorgen dafür, dass sich die Teilnehmer des TV-Formats professionell die Haare rausreißen, Tränen fließen, Ohrfeigen fliegen und man sich filmreif an die Wäsche geht. Chefin Julia will Drama, Produktionsassistentin Rachel sorgt dafür. Dabei überschreiten beide Grenzen des guten Geschmacks, um ihren Job zu behalten. Biester, die mit Kalkül ihre Karriere voran treiben und schöne, schlechte Menschen, die Sex vor Kamera haben? Besser als "Der Bachelor"! 3 Staffeln gibt's schon. Stream: Amazon.

#7 Younger

Die Serie stammt von "Sex and the City"-Schöpfer Darren Star, dabei sind die Rollen bodenständiger und authentischer als in der gehypten Fashionista-Serie. Die 40-jährige Liza muss nach der Scheidung von ihrem Mann wieder ins Berufsleben einsteigen. Der Markt hat sich verändert, und so ergattert sie den begehrten Job in einem Verlagshaus auch, weil sie sich als 26-Jährige ausgibt. Mit ihrer lesbischen besten Freundin Maggie und anderen Schicksalsgenossenen Mitte 20 entwickelt sich eine Girl-Gang, die sich gegenseitig unterstützt und aufbaut und den Alltag der jeweils anderen rettet. Stream: Maxdome.

#8 Revenge

Eine Tochter, die ihren Vater rächt, weil sie ihn durch eine Verschwörung verloren hat, als sie noch ein kleines Kind war. Sie schmiedet einen perfiden Rache-Plan, um die Leute zu finden, die ihren Papa auf dem Gewissen haben. Versöhnung? Interessiert sie nicht. Stream: Amazon, Maxdome, Sky (alle gegen Bezahlung).

#9 The Good Wife

Alle Kameras sind auf sie gerichtet: Die arme Mutter, Hausfrau und Gattin vom Staatsanwalt, der sie öffentlich betrogen und gedemütigt hat. Aber Alicia erobert sich ihre eigene Karriere als Anwältin zurück und übt auf ihre eigene Art Macht aus. Stream: Amazon Prime.

1#0 The Crown

Im Royal House unter der Herrschaft der noch jungen Königin Elizabeth II. (ja, die Queen) geht es heiß her – mit Machtspielen und Intrigen. Eine Frau an der Spitze eines Königreichs nach Vorbild der echten Queen of England: Da würden wir bei der nächsten Tea Time gerne einen Toast zu aussprechen. Stream: Netflix.

#11 How to get away with murder

Annalise Keating ist eine unkonventionelle Anwältin, die ihre Studenten und Studentinnen an die Grenzen treibt. Ihr Uni-Kurs "How to get away with murder" bleibt dabei leider nicht in der Theorie. Bald schon müssen ihre auserwählten Studis einen echten Mord vertuschen. Stream: Netflix.

#12 Anne With an E

"Mädchen schaffen alles, was Jungs schaffen, und mehr!" Das Motto der kleinen Anne, die der Welt beweisen will, dass das eine Geschlecht nicht weniger wert ist als das andere. Pippi Langstumpf-Vibes, nur in dramatischer und reifer! Anne ist ein Waisenkind und kommt zu Pflegeeltern, die eigentlich einen tapferen Burschen wollten. Aber Anne überzeugt alle mit ihrem starken Willen. Stream: Netflix.

#13 Good Girls Revolt

New York, 1969: Jeder Reporter bei der Wochenzeitung "News of the Week" hat seine eigene Rechercheurin. Nicht selten schreiben die Frauen aber auch die Storys – und oft sogar besser! Doch Regeln verbieten Frauen als Redakteurinnen. Die sind natürlich von männlichen Bossen mit großen Egos und großer Angst vor dem Talent der Ladies gemacht. Doch die starten eine Bewegung für Gerechtigkeit. Beruht lose auf wahren Begebenheiten! Stream: Amazon Prime Video.

#14 Mary Kills People

Die kanadische Ärztin Dr. Mary Harris kümmert sich in der Notaufnahme des Eden General Hospital nicht nur um Patienten und Patientinnen, die leben wollen, sondern auch um die, die sterben wollen. Sie leistet heimlich Sterbehilfe, die in Kanada verboten ist. Die ungeklärten Tode rufen die Polizei auf den Plan. Stream: bei Amazon Prime kaufen oder nach Registrierung via globalnetwork.com oder TV Now gucken.

#15 The 100

100 jugendliche Sträflinge werden als Gefangene auf die Erde geschickt. Der Planet ist fast vollständig zerstört worden durch eine nukleare Katastrophe. Nur 400 Bewohner von zwölf internationalen Raumstationen konnten sich retten. Doch seit die dritte Generation von Nachkömmlingen geboren wurde, werden die Ressourcen knapp. Die 100 sollen testen, ob die Erde wieder bewohnbar ist. Stream: Amazon.

#16 She's gotta have it

Ihre Unabhängigkeit ist für Nola Darling das höchste Gut. Sie datet gleichzeitig drei Männer nach ihrem Geschmack, teilt ihre Sex-positive Einstellung, kreiert ihre feministische Kunst und verpasst dem Zuschauer eine Lektion in Sachen (sexueller) Selbstbestimmung. Gesellschaftskritik untermalt mit Soul basierend auf dem 1986-Film vom legendären schwarzen Regisseur Spike Lee? Hell yeah! Stream: Netflix.

#17 Glow

Eine Geschichte über Frauen-Wrestling schreit natürlich nach massenhaft starken Frauen – mit Muckis, aber vor allem mentaler Stärke. Und das Geniale – sie fühlen sich nicht voneinander bedroht und machen richtig gutes Entertainment. Stream: Netflix

#18 Gossip Girl

Die Läster-Schwestern als Vorbild für starke Frauen? Ja, verdammt! Blair und Serena halten zusammen, reagieren die Upper East Side. Blair braucht keinen Prinzen, um eine Prinzessin zu sein. und gibt On-Off-Lover Chuck die Kante, wenn er ihr blöd kommt. Serena schläft, mit wem sie will – hallo, sexuelle Selbstbestimmung! Stream: Netflix.

#19 Sisters

Drei Schwestern wider Willen raufen sich in dieser Serie zusammen und definieren neu, was es bedeutet, Familie zu sein. Ihr Vater war Reproduktionswissenschaftler, und als er am Sterbebett liegt, erfährt seine Tochter, dass sie über 100 Geschwister hat – und zwei Schwestern, die sie nicht ausstehen kann. Ein Schock, von dem sich die drei unterschiedlichen Frauen nicht unterkriegen lassen wollen. Eine Staffel auf Netflix.

#20 Queen of the South

Teresa wird vom Opfer zum Boss vom größten Drogen-Kartell in der westlichen Hemisphäre. Eine Frau, die bei diesen schmutzigen Machenschaften die Fäden zieht und sich zur skrupellosen Geschäftsfrau hocharbeitet. Genau unser Stoff! Klar, "Narcos" und "Narcos: Mexico" gefallen uns, nur haben wir die schmierigen Macho-Männer an der Spitze von Koks-Kartellen wirklich oft genug gesehen. Drei Staffeln sind auf Netflix.

Ihr binge-watched alle Serien auf Sky, Netflix, Amazon Prime und Co.?

Dann kommt in unsere NOIZZ-Facebook-Gruppe "Süchtig nach Serien" und diskutiert eure Tipps mit unserer tollen Community!

Quelle: Noizz.de