Das ist echt nur was für Apple-Freaks.

Am 3. November kommt das iPhone X in den USA in die Läden – und es könnte sich dafür sogar lohnen, in die Staaten zu fliegen. In Europa ist das iPhone nämlich wesentlich teurer!

Twitter-Nutzer Juan behauptet, dass du dir vom Preisunterschied eine Reise nach New York gönnen kannst.

Aber stimmt das? Wir haben nachgerechnet.

In den USA kostet das iPhone X mit 256 GB satte 1.149 Dollar – umgerechnet sind das etwa 965 Euro. Zum Vergleich: In Deutschland legt man dafür 1.319 Euro auf den Tisch.

US-Preis 1.149,00 Dollar
umgerechnet 965,00 Euro
Deutscher Preis 1.319,00 Euro
Differenz 354,00 Euro

Es bleibt also ein Budget von 354 Euro.

Und für den Betrag kannst du dir tatsächlich einen Billigflug nach New York buchen!

Die Buchung bei WOW Air Foto: WOW Air / booking.wowair.com

Den Hin- und Rückflug mit WOW Air bekommst du schon ab 326 Euro. Bleiben dir also noch 28 Euro. Damit kannst du dir zwar kein Hotel mehr leisten. Es reicht aber alle mal für ein paar Kaffees, um dir die Nacht vor dem Apple Store um die Ohren zu schlagen.

Beim iPhone X mit 64 GB geht die rechnung übrigens nicht auf.

Fazit: So viel Aufwand ist das iPhone X ist total übertrieben!

Quelle: Noizz.de