8 Minuten zwischen zwei Ländern: Der kürzeste Flug der Welt

Teilen
11
Twittern
Ob man sich bei 8 Minuten in der Luft um einen Fensterplatz prügeln will? Foto: Paul Paul / Unsplash

Spart euch den Tomatensaft!

Ob da noch Zeit für die Sicherheitshinweise bleibt? Der kürzeste internationale Flug der Welt dauert nur 8 Minuten. Der Titel geht seit diesem Mai wieder an Aruba Airlines, die von der Karibikinsel Aruba nach Las Piedras in Venezuela fliegt. Aruba ist ein autonomes Gebiet, das zum Königreich der Niederlande gehört. Es nutzt allerdings nicht den Euro und ist auch nicht Teil der EU.

Zwischen Start und Landung liegen 81,44 Kilometer Foto: Google Maps / Screenshot

Tatsächlich hatten wir in Deutschland bis vor Kurzem ebenfalls einen rekordverdächtigen Flug: Von Friedrichshafen ging es einmal über den Bodensee in die schweizerische Gemeinde Altenrhein. Weil die Linie allerings schlecht lief, wurde sie im April 2017 eingestellt. Die Flugzeit betrug auch 8 Minuten.

Seitdem sind es vor allem Flüge zwischen verschiedenen karibischen Inseln, die den internationalen Rekord unter sich ausmachen.

Und was kostet der Spaß?

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist, sagen wir mal, bescheiden. Für den quasi nur aus Start und Landung bestehenden Flug bezahlt man zum Beispiel am 15. Juni 130 US-Dollar. Laut Buchungsformular gibt es übrigens keine Business Class. Wir hoffen, die betuchte Kundschaft verkraftet das.

Quelle: Noizz.de