Cannabis sorgt bei Frauen für bessere Orgasmen

Teilen
171
Twittern
Cannabis könnte therapeutisch eingesetzt werden. Foto: Sarah Diniz Outeiro /Unsplash

Man gönnt sich ja sonst nichts!

Vor dem Sex Marihuana zu rauchen sorgt bei Frauen für bessere Orgasmen. Das soll jetzt eine Studie herausgefunden haben. Demnach soll sich die Wahrscheinlichkeit auf einen „befriedigenden Orgasmus“ sogar verdoppeln, wenn man vor dem Geschlechtsverkehr einen Joint raucht. Die Lust im Allgemeinen soll durch den Konsum ebenfalls gesteigert werden.

>> SEX-FRAGEN #33: Endometriose – wie kann ich trotz Schmerzen Spaß beim Sex haben?

Wer regelmäßig zu Cannabis greifen würden, soll sogar noch besseren Sex haben, wie die Forscher in ihrer Studie im Ärztejournal Sexual Medicine beschreiben. 373 Frauen hatten dafür Informationen über ihr Sexleben, sowie den eigenen Marihuanakonsum offengelegt. „Marihuana scheint die Zufriedenheit mit dem Orgasmus zu erhöhen“, so die Wissenschaftler.

>> Warum diese Mütter Pornos für ihre Kinder drehen

Quelle: Noizz.de