Grünes Licht von ganz oben.

Die Church of England – die Staatskirche Großbritanniens – hat ein selbstauferlegtes Marihuana-Verbot gelockert und möchte nun anfangen, ins Marihuana-Geschäft einzusteigen – solange es sich um medizinisches Marihuana handelt, wie die "Financial Times" jetzt berichtet.

Quelle: Noizz.de