Die "Gucci Flip Flops"-Rapperin hatte sich Anfang Juni selber in eine Entzugsanstalt eingewiesen. Jetzt scheint Bhad Bhabie ihren Entzug abgeschlossen zu haben.

Bhad Bhabie ist gerade mal 17 Jahre alt – und hat jetzt schon ihren ersten Rehab-Besuch hinter sich. Die Rapperin startete ihre Karriere mit der Single "These Heaux" im Jahr 2017, damals war sie 14 Jahre alt. Danach landete sie zahlreiche weitere Hits. Innerhalb kürzester Zeit scheint sie ihr Lifestyle allerdings eingeholt zu haben. Anfang Juni wies sich die gebürtige Danielle Bregoli selber in eine Entzugsanstalt ein, wegen Drogenmissbrauchs und einem Kindheitstrauma. Ihr Besuch soll allerdings kurzlebig gewesen sein.

Bhad Bhabie

>> Rapperin Bhad Bhabie hat sich einweisen lassen

Bhad Bhabies Rehab scheint sich gelohnt zu haben

Schon nach 30 Tagen war ihr Besuch zu Ende, berichten amerikanische Medien. In einem Instagram-Live-Video erklärt die 17-Jährige, dass in ihrem Privatleben gerade viel los war. Sie habe etwas Abstand von gewissen Leuten gebraucht, aber nun sei sie zurück und fühle sich "besser denn je". Ihr Management lobte den Schritt und sagte, sie seien sehr stolz darüber, dass Danielle sich selber eingestehen konnte, dass sie Hilfe brauchte – und sie sich holte.

Da ging es Bhad Bhabie noch super: 2019 in Atlanta auf einer Veranstaltung.

Bhad Bhabie hat schon eine Bewährungsstrafe hinter sich

Die Rapperin wurde mit 13 Jahren mit ihrem "Catch Me Outside, how bout dat"-Auftritt in der US-Sendung "Dr. Phil" bekannt. Ein Jahr später bekam sie eine fünfjährige Bewährungsstrafe, unter anderem wegen Autodiebstahl und Drogenkonsum.

>> Nach fast tödlicher Überdosis: Demi Lovato feiert Comeback mit Tränen-Auftritt

  • Quelle:
  • Noizz.de