Erst am Donnerstag wetterte er angeblich gegen „Drecksloch-Länder“!

Jetzt hat er sich verteidigt: „Ich bin kein Rassist. Ich bin die am wenigsten rassistische Person, die Sie je interviewt haben, das kann ich Ihnen sagen“, sagte Trump zu Journalisten in seinem Golfclub in West Palm Beach in Florida.

Trumps Anwesen in Florida Foto: Richard Graulich / dpa picture alliance

Hier hatte sich Trump mit dem republikanischen Fraktionschef im Repräsentantenhaus, Kevin McCarthy, zum Abendessen getroffen.

Der US-Präsident soll laut „Washington Post“ und „New York Times“ vergangene Woche Herkunftsländer von Einwanderern als „Drecksloch-Länder“ bezeichnet haben (NOIZZ berichtete).

Während Beratungen über ein neues Einwanderergesetz, habe er gefragt: „Warum kommen all diese Menschen aus Drecksloch-Ländern hierher?“

Dieser Satz sorgte International für Empörung.

[Text: Zusammen mit dpa]

Quelle: Noizz.de