Vorher hatten sie Stadionverbot!

Die beiden Teams Al-Ahli und Al-Batin treffen am Freitag aufeinander. Allerdings dürfen Frauen nicht alleine, sondern nur in Begleitung ihrer Familie kommen. Zutritt erhalten sie auch zu Stadien in Dschiddah und in der östlichen Stadt Damman. Hier sind in den nächsten Tagen ebenfalls Erstliga-Spiele.

In dem islamisch-konservativen Königreich gelten strenge Vorschriften für Frauen. Wenn sie zum Beispiel reisen oder studieren möchten, müssen sie vorher ihren Ehemann um Erlaubnis fragen. Besuche in großen Fußballstadien waren für sie bisher gänzlich verboten. Eine Ausnahme gab es im September, als Frauen am Nationalfeiertag in Begleitung ihrer Familie ein Stadion betreten durften.

Frauen durften am Nationalfeiertag im September ausnahmsweise ins Stadion. Foto: Noizz.de

Und damit nicht genug: Am Donnerstag eröffnete die erste Automesse nur für Damen. Eine Sensation für das Land! In fünf Monaten dürfen sich Frauen erstmals hinters Steuer setzen und können sich jetzt schon ein Auto aussuchen. Verkäuferinnen beraten sie dabei.

Vor etwa drei Monaten setzte Kronprinz Mohammad bin Salman dem Fahrverbot ein Ende. Unter seiner Leitung will das Königshaus neue Reformen umsetzen, die das Land moderner machen sollen. Ab März sollen Frauen sogar ins Kino dürfen.

[Text: Zusammen mit dpa]

Quelle: Noizz.de