Der CDU-Jüngling hat ihn bei Lanz verraten.

Es war die Story des EU-Wahlkampfs – und darüber hinaus: Wie YouTube-Star Rezo die CDU/CSU zerlegte, und die Union darauf bis heute keine Antwort fand. Der einzige, der es versuchte, war Philipp Amthor. Der 26-jährige CDU-Bundestagsabgeordnete nahm ein Antwort-Video auf, das aber nie das Licht der Welt erblickte – seine Partei hielt es zurück.

>> NOIZZ hat Philipp Amthor getroffen

Jetzt, am Mittwoch, saß Amthor in der Talkshow von Markus Lanz ("Markus Lanz") und verriet zumindest den ersten Satz seines Videos:

"Hey Rezo, du alter Zerstörer!"

Haha, ganz schön fresh! Dann erzählte der CDU-Mann, worum es in dem Video gegangen sei, dessen Produktion zwei Stunden gedauert habe. Darin habe er sich nämlich inhaltlich mit Rezos Wurf auseinandergesetzt – und zwar, indem er auf vier Themengebiete eingegangen sei: Bildung, Soziales, Klima und Umwelt – und ein wenig Außenpolitik.

>> Katja Krasavice bietet CDU-Jüngling Philipp Amthor Mitleids-Sex an

Tja, schade – wir hätten das Video sooo gern gesehen. Vielleicht leakt es ja doch noch mal irgendwann jemand. Die Hoffnung stirbt jedenfalls zuletzt.

ml

Quelle: Noizz.de