Twitter dreht durch.

Wie wissen es schon lange: Die BTS-Army ist eine der krassesten Fan-Communitys weltweit. Die Geburtstage ihrer südkoreanischen Helden haben sie genauso auf dem Schirm wie jede verrückte Fan-Theorie zu der Boyband. Was wir jetzt wissen: Wenn beides aufeinandertrifft, explodiert Twitter.

>> VMAs? Die BTS-Army hat ihre eigene Award-Show auf Twitter

Am 1. September feierte BTS-Mitglied Jungkook Geburtstag und zwischen einem Haufen Gratulations-Tweets von Fans, ist auch einer von Justin Bieber aufgetaucht. Der enthält aber alles andere als langweilige Geburtstagsgrüße: "Alles Gute zum Geburtstag Jungkook. Sie sind nicht bereit :) Und jetzt sie zu, wie der Tweet abgeht."

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Und dann hat Jungkook den Post auch noch geteilt. Mehr als eine Million Likes und 400.000 Retweets hat der Tweet jetzt und BTS-Fans drehen in der Kommentarspalte ordentlich durch. Was ihre Spekulationen über eine Kollaboration von Jungkook und Justin Bieber zusätzlich anheizt, ist dieser Audio-Tweet von BTS.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auf der Aufnahme hört man Jungkook auf Englisch singen, über dem Tweet steht auf Koreanisch "bleibt dran".

Ist ein Bieber-BTS-Song wirklich nur Fan-Theorie? Wir bleiben auf jeden Fall dran.

>> K-Pop-Band BTS legt Pause ein, um "normales Leben zu genießen"

>> Justin Bieber steht bei Gottesdienst in Beverly Hills auf der Bühne

  • Quelle:
  • Noizz.de