Fliege, Fliege, summ summ summ. Während der Fernsehdebatte zwischen den US-Vize-Kandidat*innen Kamala Harris und Mike Pence landete auf dem Kopf des Republikaners ein Brummer. Anders als das rote Pferd aus dem bekannten Kinderlied wehrte Pence die Fliege jedoch nicht ab. Welche anderen politischen Köpfe schon mal von einer Fliege besucht wurden und welche Memes aus dem gestrigen Abend entstanden sind, erfahrt ihr hier.

Eine schwarze Fliege auf dem silbernen Haar von US-Vizepräsident Mike Pence hat dem Republikaner bei der TV-Debatte der US-Vize-Kandidat*innen kurzzeitig die Show gestohlen. "Die Fliege, die ganze zwei Minuten lang auf dem Kopf von Pence saß, ist vielleicht der Teil des Abends, an den man sich am besten erinnern wird", schrieb der Journalist Nate Silver von "FiveThirtyEight".

Der Republikaner Mike Pence und die Demokratin Kamala Harris waren am Mittwochabend in Salt Lake City zu ihrer einzigen Debatte vor der Präsidentschaftswahl am 3. November zusammengekommen. Beide ließen sich von der Fliege nicht aus dem Konzept bringen, das machte die Situation aber umso komischer. Sofort tat das Internet das, was es am besten kann: Mit Hashtags wie #flygate machte es die Fliege zum Star von zahlreichen Memes. Hier ein paar der lustigsten Memes, die das Internet zu bieten hat.

Eine Fliege wird zum Internet-Star

Durch diesen Duell-Remix wird die Fliege auch zum Ohrwurm.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Manche machten Anspielungen auf ikonische Momente der Pop-Kultur.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wiederum andere verwiesen mit einem Augenzwinkern auf die Demokraten.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Manche User*innen machten Anspielungen auf Trumps Corona-Infektion und sorgten sich um das Wohlbefinden der Fliege.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Hunderte Twitter*User*innen nutzten den Augenblick, um Social-Media-Kontos in Ehre der mittlerweile weltberühmten Fliege zu erstellen.

>> "Keine Angst": Trump ist zurück im Weißen Haus – und zieht erst mal schön die Maske ab

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Selbst die amerikanische Satire Sendung "The Daily Show" konnte die Fliege und ihren Träger nicht sein lassen und teilte folgendes Video:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die Fliege hat ein Comeback im US-TV-Duell

Es ist nicht das erste Mal, dass eine Fliege bei einer Fernsehdebatte in den USA ins Rampenlicht rückt. Bei einem TV-Duell zwischen den Präsidentschaftskandidaten vor vier Jahren landete eine Fliege auf Hillary Clintons Gesicht, berichtet die "New York Post". Obwohl sie direkt neben ihrem Auge saß, blieb die Politikerin ruhig und schien das Insekt nicht zur Kenntnis zu nehmen.

>> Trump-Video schürt neue Gerüchte: Hat der US-Präsident hier Corona-Schnappatmung?

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch Trumps orangene Mähne wurde mal zur Raststätte einer Fliege. Während einer seiner bekannten "Trump Rallys" 2016 landete das kleine Geschöpf auf dem Comb-Over des damaligen Präsidentschaftskandidaten. Trump schien es nicht aufzufallen – und die Fliege flog nach kurzer Zeit wieder weg.

Eine Fliege wird zum Wahlkampfinstrument

Präsidentschaftskandidat Joe Biden instrumentalisierte die Fliege umgehend für seinen und Harris' Wahlkampf. Auf Twitter verbreitete er einen Link zu der Webseite flywillvote.com, die einen zur Seite iwillvote.com weiterleitet. Dort werden Wahlberechtigte zur Stimmabgabe aufgefordert.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Biden teilte online auch ein Bild von sich mit einer Fliegenklatsche und bat Unterstützer*innrn um eine Spende in Höhe von fünf US-Dollar.

[Text zusammen mit: dpa]

  • Quelle:
  • Noizz.de