Eine Videopetition in Richtung Andrea Nahles.

Wenn sich der Deutsche Hanfverband vor der SPD-Parteizentrale einfindet, dann geht es ihnen wider Erwarten nicht um eine sportliche Gedächtnis-Zigarette für Helmut Schmidt – politisch wird es aber dennoch.

Denn der Deutsche Hanfverband hat eine Videopetition gestartet, mit der die SPD-Spitze um Andrea Nahles aufgefordert wird, sich endlich für die Legalisierung von Cannabis einzusetzen. Fast 50.000 Menschen (Stand: 21. August) haben sich diesen Clip schon angeschaut, in dem Georg Wurth Werbung dafür macht, Gras zu entkriminalisieren.

Ab 10.000 Views wollte der Hanfverband Nahles und Co. über die Petition informieren – die haben sie inzwischen locker geknackt.

Quelle: Noizz.de