Nein, das ist kein Satire-Artikel.

"Welchen Mann, von dem Sie gehört oder gelesen haben, der heute in irgendeinem Teil der Welt lebt, bewundern Sie am meisten?", das hat das Meinungsforschungsinstitut "Gallup" in den USA gefragt – und ein Großteil der Befragten antwortete: "Donald Trump". Was zur Hölle? Dieses tragische Ergebnis wird nur dadurch etwas besser gemacht, dass ein genauso großer Anteil der Amerikaner den Ex-Präsidenten Barack Obama nannte.

Damit sind aus amerikanischer Sicht Trump und Obama die meist bewunderten Männer der Welt. Jeweils 18 Prozent der Befragten nannten einen der (Ex-)Präsidenten. Die Konkurrenz haben sie weit abgehängt: Jimmy Carter, Elon Musk und Bill Gates wurden von zwei Prozent der Befragten genannt. Papst Franziskus, Bernie Sanders und der Dalai Lama unter anderem von einem Prozent. Wenig überraschend spielt Parteizugehörigkeit eine Rolle: Etwa 41 Prozent der Demokraten nannten Obama, 45 Prozent der Republikaner bewundern Trump.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

In den vergangenen Jahren der "Gallup" Meinungsumfrage war immer Barack Obama unangefochtener "Sieger". Trump hat in diesem Jahr offensichtlich an Ansehen hinzugewonnen. Die Vorstellung von dem selbstgefälligen Lächeln, das sich nach Bekanntwerden dieser Neuigkeiten auf dessen orangem Gesicht abgezeichnet haben muss, wird heute Nacht sicher einigen Albträume bereiten.

Michelle Obama ist meist bewunderte Frau 2019

Das Institut fragte auch nach der meist bewunderten Frau: In zweitem Jahr in Folge ist das Michelle Obama (10 Prozent), gefolgt von Melania Trump (5 Prozent), Oprah Winfrey, Hilary Clinton und Greta Thunberg (alle 3 Prozent). Zwei Prozent nannten Queen Elizabeth. Was für eine seltsame Welt, in der wir leben.

>> US-Präsidentschaftswahl 2020: Keine politische Werbung mehr auf Spotify

>> Trump, R. Kelly, Epstein: Die 17 wichtigsten Meilensteine der #MeToo-Bewegung

aa

  • Quelle:
  • Noizz.de