Wenn du Windows 10 hast, solltest du das nächste Update nicht mehr lange aufschieben!

Microsoft hat Windows-10-Nutzer vor zwei "kritischen" Sicherheitslücken gewarnt und rät dazu, das Betriebssystem sofort zu aktualisieren.

Die derzeitigen Schwachstellen im System seien potenziell dazu geeignet, einen Computerwurm in Umlauf zu bringen, teilte das Unternehmen mit. Das heißt: Infizierte Computer können Schadsoftware auch ohne Zutun der Nutzer verbreiten.

In einem Blog-Eintrag schrieb Microsoft-Sicherheitsexperte Simon Pope, es gäbe "potenziell Hunderte Millionen angreifbare Computer." Betroffene Rechner müssten sofort mit einem Update gesichert werden.

Nutzern, die ihren Computer mit automatischen Updates auf Stand halten, wurde bereits die sichere Software aufgespielt. Andere Betriebssysteme, etwa Windows XP, sind laut Microsoft nicht von den Sicherheitslücken betroffen.

pbl

>> Leute, Microsoft Paint bleibt doch Teil von Windows 10!

>> Bill Gates hält Rede mit einem Marmeladen-Glas voll Kacke – what?!

Quelle: Noizz.de