Sind das die Soldaten der Zukunft?

Riesige von Menschen gesteuerte Roboter gibt es jetzt nicht mehr nur in Hollywood: Der "Method-2" ist 1,6 Tonnen schwer, vier Meter groß und erinnert optisch sehr an die Roboter aus den Transformers Filmen.

Entwickelt wurde der 100 Millionen teure Mega-Roboter von der südkoreanischen Firma Hankook Mirae Technology. Die Steuerung übernimmt ein Pilot, der im Rumpf der Maschine sitzt.

Bisher können Arme, Hände und Finger des Roboters durch den Piloten gesteuert werden - irgendwann soll dieser auch die Kontrolle über die Beine übernehmen können. Bisher muss der Roboter jedoch noch von riesigen Ketten gehalten werden, um nicht die Balance zu verlieren.

Die Ähnlichkeit zu den Transformers Robotern kommt nicht von ungefähr: Designer Vitaly Bulgarov arbeitete sowohl an einem der Transfomers Filme mit als auch am Roboter-Projekt von Hankook Mirae Technology.

Kaufen kann man den "Transformers Roboter" bisher nicht. Laut seinen Entwicklern soll eine Version des Method-2 jedoch eines Tages für Katastrophenhilfe oder militärische Operationen eingesetzt werden.

[Text: Zusammen mit dpa]

Quelle: Noizz.de