Ein Hilfeschrei in Like-Form?

Es ist momentan DER Aufreger auf Twitter: US-Rapper T.I. hat in seinem Podcast stolz erzählt, dass er seine 18-jährige Tochter regelmäßig zum Gynäkologen bringt, um ihre Jungfräulichkeit zu testen. Wer jetzt denkt "What the ****?!", ist nicht alleine. Das Netz rastete angesichts der Schock-Story aus und reagierte mit angewiderten und wütenden Nachrichten.

>> Rapper T.I. lässt regelmäßig das Jungfernhäutchen seiner Tochter checken – WTF?!

Im Podcast hatte Clifford Joseph Harris jr., wie der Rapper mit bürgerlichem Namen heißt, gesagt, dass seine Tochter einverstanden gewesen sei, das Ergebnis der Überprüfung ihres Jungfernhäutchens mit ihm zu teilen. Wenn sie nichts zu verbergen habe, könne er das Ergebnis schließlich sehen, soll er zu ihr gesagt haben. Dass Tochter Deyjah Harris mit der ganzen Sache einverstanden war, ist spätestens nach ihren neuesten Twitter-Aktivitäten aber mehr als fraglich.

Nachdem viele unterstützende Nachrichten sie erreicht hatten, postete sie einen kurzen aber vielsagenden Tweet. Zugegeben – lang ist ihr Tweet nicht, dafür sagen ihre Likes umso mehr aus. "I loveeeeeee yalllllll," (Ich liebe euch alle), schrieb sie – und markierte drei Tweets mit einem Herz, die ihren Vater für sein Verhalten angreifen.

>> Wieso es scheinheilig und sexistisch ist, Keanu Reeves für seine gleichaltrige Freundin zu loben

"Das ist mehr als besitzergreifend", stand in einem der Tweets. In einem anderen: "Das ist abartig, besitzergreifend und kontrollsüchtig *whew*". Im dritten Tweet stand: "Geben Sie mir meine Ergebnisse". Erst einmal: Das sind IHRE Ergebnisse. WTF". Damit spielt der User auf T.I.s Aussage an, dass er den Arzt nach der Untersuchung seiner Tochter nach "seinen" Ergebnissen gefragt habe.

Ganz offensichtlich ist Deyjah ganz der Meinung der aufgebrachten Twitter-User. Dass sie den Willen ihres Vaters trotzdem über ihren Körper ergehen lassen muss – und das in diesem Jahrhundert – ist ein Skandal.

>> 5 wirklich gruselige Halloween-Kostüme im Jahr 2019

Quelle: Noizz.de