Es gibt News aus Westeros. Nach dem katastrophalen Ende der letzten "Game of Thrones"-Staffel soll ein Spinn-off der Serie die Gemüter der Fantasie-Fans wieder beruhigen. "House of Dragons" soll sie heißen. Nun gibt es endlich Neuigkeiten zum Starttermin von HBO. Die Suche nach Darsteller*innen laufen. Der Winter naht – endlich wieder!

Das Ende der achten Staffel von "Game of Thrones" sorgte bei vielen Fans für Unmut. Mit einer Petition forderten sie sogar, das Finale erneut zu drehen. Das ist bis heute nicht passiert. Stattdessen ist die Arbeit an einer Prequel-Serie wohl in vollem Gange. Sie sollen die Gemüter der Fantasie-Fans wieder beruhigen. Was wissen wir bereits?

Die Serie beruht auf einem neuen Buch

HBO soll laut Informationen von "Entertainment Weekly" 2017 fünf Drehbuchautoren damit beauftragt haben, verschiedene Game of Thrones-Prequel-Ideen auszuprobieren. Wie der Sender HBO bekanntgegeben hat, soll die kommende Prequel-Serie wohl auf dem neuen Buch "Fire and Blood" von Originalautor George R. R. Martin beruhen. Der erste Teil davon, "Erstes Buch: Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros", ist bereits erhältlich.

„Game of Thrones“-Autor George R.R. Martin

Der Name der neuen Serie steht bereits fest

Wer nun glaubt, dass die neue Serie "Game of Thrones: Feuer und Blut" heißen wird, liegt allerdings falsch. "House of Dragon" soll sie heißen – und damit steigt die Vorfreude, neue Drachen zu erblicken!

Um was geht es?

Das Buch erzählt die Familiengeschichte von Daenerys Targaryen, Tochter von König Aerys II. Targaryen und seiner Frau Rhaella Targaryen. Sie erstreckt sich über 150 Jahre und beschreibt Ereignisse, auf denen die vergangenen "Game of Thrones"-Staffeln beruhen. Sie spielt damit 300 Jahre vor den bisher bekannten Ereignissen. Ein Wiedersehen mit den Lieblingscharakteren wird es demnach nicht geben.

Zentrales Ereignis ist der sogenannte "Tanz der Drachen": ein Bürgerkrieg, bei dem die Halbgeschwister Rhaenyra und Aegon Targaryen mit aller Macht um die Herrschaft der sieben Königreiche und den Eisernen Thron gekämpft haben.

Wie lange wird die Serie gehen?

HBO hat nach Informationen von "Serienfuchs" bereits bestätigt, dass Fans sich auf eine Staffel mit zehn Episoden freuen können. Ob weitere Staffeln geplant sind, steht aktuell noch nicht fest.

Game of Thrones Cast

Starttermin: Wann können wir endlich wieder "Game of Thrones" suchten?

Ende vergangenen Jahres hieß es noch, dass die Dreharbeiten frühestens 2020 starten werden. Hat die Pandemie nun den Start verzögert? Nach Aussagen von HBO-Chef Casey Bloys in "Deadline" hat Corona wohl keine Auswirkungen auf die Serienproduktion. Nach wie vor hält HBO an einem Starttermin im Jahr 2022 fest, wenngleich ein konkreter Termin noch nicht feststeht.

Welche Schauspieler*innen werden die neuen "Game of Thrones"-Stars?

In dem zuvor geplanten "Game of Thrones"-Prequel "The Long Night" stand bereits "Ophelia"-Star Naomi Watts eine Hauptrolle zu. Die Serie sollte mehrere tausend Jahre vor der Hauptgeschichte spielen – wurde dann aber doch abgesagt. Nach Aussagen von Bloys hat die Suche nach Darsteller*innen für "House of Dragon" bereits begonnen.

Das Drehbuch scheint damit abgesegnet zu sein. Wer die Vorfahren von Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) spielen soll, wurde aber noch nicht bestätigt. Spielt Watts vielleicht doch mit?

lcw

  • Quelle:
  • Noizz.de