Gelsenkirchen: Ein normaler Tag in der Trap.

Ein Ladendetektiv hat eine etwa 75 Jahre alte Frau in einem Discounter beim Diebstahl von Kosmetika und Süßwaren erwischt und wurde dann von einem etwa 80 Jahre alten Mann vor dem Laden mit einem Gehstock auf den Kopf geschlagen. Die beiden Senioren konnten fliehen.

Der 36-jährige Ladendetektiv musste zur Behandlung in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Laut Polizei hatte der Detektiv die Frau am Dienstagnachmittag zur Rede gestellt. Da sei sie aus dem Geschäft in Gelsenkirchen gelaufen, wo der Senior mit dem Gehstock auf den Detektiv einschlug.

>> K-Pop-Sänger wegen Vergewaltigung zu 6 Jahren Knast verurteilt

>> Bundeswehr feiert Nazi-Uniform auf Instagram als "retro" und einflussreich für Haute Couture

[Text: zusammen mit dpa]

  • Quelle:
  • Noizz.de