Der YouTube-Kanal "Wumms" vom Netzwerk "Funk" hat ein Satire-Video über Corona-Leugner, Querdenker und Reichsbürger produziert – mit vielen Verschwörungstheoretikern und ihren ausgemachten Lieblingsfeinden, darunter Attila Hildmann, Xavier Naidoo, Christian Drosten, Bill Gates und Sido. Großes Kino!

Satire funktioniert in der Regel so, dass (politische) Sachverhalte übertrieben und überspitzt dargestellt und so humoristisch kritisiert werden. Satire über Verschwörungstheoretiker*innen muss den Extraweg der Übertreibung gar nicht gehen: Irrsinnige wie Attila Hildmann und Xavier Naidoo kann man in kleine Zeichentrickfiguren verwandeln und einfach eins zu eins ihre tatsächlichen Zitate sprechen lassen – und produziert trotzdem lachhafte Aussagen ohne Ende.

Satire-Video über unseren gegenwärtigen Alltags-Wahnsinn mit Attila Hildmann und Co.

Genau das hat YouTube-Kanal "Wumms" vom Mediennetzwerk "Funk" nun gemacht. In ihrem siebenminütigen Video "Monsters of Kreisklasse: Corona-Leugner, Querdenker & Reichsbürger vs. Borussia Hodenhagen" lassen sie Deutschlands Allstars der Corona-Gegner*innen und Verschwörungstheoretiker*innen in einem Fußballspiel gegeneinander antreten.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Aufgespießter Nazi, Reichsbürger-Nächte und ganz viel Hitler: 2020 in a nutshell

Die Dialoge auf dem Bollplatz fassen den ganzen Wahnsinn der letzten Monate auf jeden Fall gut zusammen und sind dabei genau so witzig wie schmerzhafte Realität: Attila Hildman, der Hitler als Segen bezeichnet, Sidos Theorien über Kinderblut trinkende Sekten, der weichgespülte und heuchlerische Umgang von "Normalbürger*innen" mit Nazis oder der sich als Rassist bekennende Xavier Naidoo.

Da möchte man eigentlich Schmunzeln und Lachen, aber die Realität der Akteure und des Gesagten führt vor Augen: Das ist Deutschland 2020. Wir sind umgeben von Rechtsextremen und Verschwörungstheoretiker*innen, und das in allen Schichten.

  • Quelle:
  • Noizz.de