Die Polizei traute ihren Augen kaum.

Bei diesem Pärchen ist es mal so richtig eskaliert. Die Berliner Polizei wurde zu einer Wohnung gerufen – eine Frau rief um Hilfe, weil ihr Mann sie schlug.

Erst nach langem Klingeln und Klopfen wurde den Beamten aufgemacht. Der Mann (43), aggressiv, legte sich vor die Wohnzimmertür, um den Zugang zu versperren – kam vor lauter Suff aber allein nicht mehr hoch. Seine Frau war ähnlich besoffen.

Die sechs leeren Flaschen Wodka gaben der Polizei schon ein Anzeichen, was hier los war. Bei beiden wurde der Atemalkohol gemessen: er hatte 3, sie sogar 4 Promille! Der Mann blieb zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam.

Quelle: Bild