Und diese Abos werden teurer.

Ab sofort erhöht der Streaminganbieter Netflix seine Preise in Deutschland. Das berichtet die Tech-Seite „Caschys Blog“.

Die Standard-Abos für Filme, Serien und Dokumentationen sowie die Premium-UHD-Pakete sind betroffen.

So soll das Standard-Abo, bei dem zwei Leute gleichzeitig streamen können, künftig 10,99 Euro statt bisher 9,99 Euro kosten.

Für das größere Abo für vier Geräte gleichzeitig verlangt Netflix ab sofort 13,99 Euro statt 11,99 Euro.

Von den Preisänderungen sind Neu- und Bestandskunden betroffen.

Unverändert bleibt der Preis für das Basis-Paket, mit dem du nur einen Stream anschauen kannst. Ihn bekommst du weiterhin für 7,99 Euro.

Quelle: Noizz.de

Auch spannend...

Caschys Blog