Und der Preis könnte sogar noch sinken.

Während ich nachts von Pizza und Leonardo DiCaprio träume, träumt Elon Musk von einem funktionierenden Flugverkehr Richtung Mars. Dieses Projekt versucht der Gründer von SpaceX, schon seit einiger Zeit zu verwirklichen. Jetzt hat er schon mal verraten, wie viel ein Flug auf den roten Planeten kosten könnte.

>> Elon Musk und der Planet Mars flirten auf Twitter

Eines Tages sollen die Tickets weniger als eine halbe Million kosten. Ein richtiges Schnäppchen also. Das Rückflugticket ist dabei übrigens umsonst. Wie bei allem anderen auch, fällt der Preis für ein Mars-Ticket natürlich mit der Nachfrage. Laut Elon Musks Twitter-Post könnte das „sogar unter 100.000 US-Dollar“ sein.

>> Wie aus „Star Wars“: Elon Musk zeigt neuen Raketen-Antrieb

Schon 2020 will der Unternehmer das hauseigene Raumschiff „The Starship“ testen. Damit könnten rund 100 Menschen auf den Mars gebracht werden.

Quelle: Noizz.de