Erst die eigene Dönerbude, dann das Eis-Café und jetzt ... ein Sneaker-Store?

Auch wenn das neueste Projekt eher weniger zu den bisherigen Investitionen des ehemaligen Nationalspielers passt, scheint es doch ziemlich genau den Zeitgeist zu treffen. Lukas Podolski und der ehemalige Adidas Mitarbeiter Andy Chiu haben zusammen einen neuen Konzept-Store in Köln aufgemacht, genannt "Standart".

Das Konzept möchte Menschen inspirieren, sich selber auszudrücken in einer kreativen und einzigartigen Weise. Vor allem möchte man mit dem modernen Konzept alte Strukturen herausfordern, dementsprechend jung ist das Publikum.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

"Standart" übernimmt die Location des Skateshops "Made In", der sich seit 28 Jahren an der Stelle gehalten hatte. In dem neu geschaffenen Store soll Platz für Mode, Kunst und ein Café sein. Der Shop ist mit einigen bekannten Streetwear-Labeln bestückt, die dem ein oder anderen Hypebeast mit Sicherheit das Wasser im Munde zusammen laufen lassen. Über ACRONYM, Stüssy, and Fucking Awesome, visvim, sacai, NEIGHBORHOOD, WTAPS oder beyond ist so ziemlich alles vertreten. Daneben gibt es außerdem eine breite Auswahl an Sneakern von Adidas, Reebok, Asics, Puma und mehr.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Shop hat Montag bis Samstag zwischen 11:00 und 19.00 Uhr geöffnet.

Quelle: Noizz.de