Das war's!

Kanye West und sein langjähriger Manager Izvor "Izzy" Zivkovic haben sich getrennt.

Seit April 2016 teilte sich Zivkovic mit Scooter Braun die Managementaufgaben und verantwortete einen Großteil der Nicht-Musik-Aktivitäten von West, einschließlich seiner Yeezy Schuh- und Bekleidungslinien.

Die Nachricht von der Trennung wurde erstmals von Billboard vermeldet.

West und Zivkovic waren seit mindestens 2010 gemeinsam tätig, kennen sich als Vertraute aber schon wesentlich länger.

Unklar ist, warum die Zusammenarbeit beendet wurde. Braun, der auch mit Justin Bieber und Ariana Grande zu tun hat, wird voraussichtlich die kompletten Managementaufgaben übernehmen.

Zivkovics Firma Split Second Management ist unter anderem für Kunden wie Arcade Fire und Banks tätig.

Wests Yeezy Season Six Linie startet diesen Frühling und seine Zusammenarbeit mit Adidas, Yeezy 500 Sneakers, wird nächsten Monat in die Läden kommen.

  • Quelle:
  • Noizz.de