Was für eine crazy Zeitreise!

Einmal mit einer Zeitmaschine ins Mittelalter reisen, um zu sehen, wie die Menschen damals gelebt haben, wäre toll.

Das dachten sich auch die Macher der mittelalterliche Burg „Guedelon Castle“ und riefen das Projekt 1997 ins Leben.

Holzgerüst und Kran sind wie im Mittelalter
Foto: / Instagram

In Burgund bauen seit 20 Jahren Wissenschaftler und Freiwillige an der Burg. Dabei sind nur Methoden und Werkzeuge aus dem Mittelatler erlaubt!

Auch die Arbeiter sind in originaler Tracht unterwegs
Foto: / Instagram

55 Menschen sind an dem Projekt beteiligt und jedes Jahr kommen rund 300.000 Besucher.

Die originale Burg wurde von 1228 bis 1253 erbaut! Um die Bedingungen so authentisch wie möglich zu halten, hat das Team einen Bauherrn eingesetzt, der bestimmte Wünsche hat. Hochwürden will es in dem neuen Zuhause natürlich gemütlich haben.

In der Halle herrscht blumige Stimmung
Foto: / Instagram

Wollen die Macher genauso „schnell” sein, wie bei den originalen Bauarbeiten, muss die Burg 2023 fertig sein. Wir sind gespannt!

So soll die Burg aussehen, wenn sie fertig ist
Foto: / guedelon.fr

Quelle: Noizz.de

Auch spannend...

boredpanda