Selbstverständlich ist er pink...

Seit Ende Juni fährt der pinke Krankenwagen in der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate – Dubai – durch die Straßen. Die Besatzung: Frauen. Die Patienten: Frauen.

Grund: Frauen seien gehemmter, wenn männliche Sanitäter sie behandeln. Wenn Frauen von Frauen behandelt werde, würden sie sich aus kulturellen und religiösen Gründen wohler fühlen.

Die Besatzung ist auf Geburtshilfe, Gynäkologie und Kinderheilkunde spezialisiert und ist erst mal nur im Bezirk Deira unterwegs. Doch das von der Regierung initiierte Projekt soll bald ausgeweitet werden.

Seit zehn Jahren gibt es in dem Emirat Dubai schon ein ähnliches Projekt: Frauentaxis! Frauen fahren nur Frauen und ihre Kinder. Dieses Projekt ist sehr beliebt und diente der Frauen-Ambulanz als Vorbild.

Quelle: AFP