Statt 70 Prozent Rabatt gab's eine fette Schlägerei!

Wir finden Nutella ja auch lecker, aber das geht dann doch zu weit: Ein 70-Prozent-Rabatt auf Nutella hat in mehreren Supermärkten in Frankreich einen Ausnahmezustand ausgelöst.

Das Angebot begann am Donnerstag in den Intermarché-Märkten und soll mehrere Tage gelten. Statt 4,50 Euro kostet das Glas Nutella nur 1,41 Euro, wie BILD berichtet.

Die Aktion sorgte für ein wildes Durcheinander, Gedränge und lange Schlangen vor den Märkten – und das noch bevor der Laden öffnete. Ein Verkäufer eines Marktes sagte: „Es war ein richtiger Aufstand. Die Leute sind übereinander hergefallen und haben alles umgestoßen, wir waren kurz davor, die Polizei zu rufen.“

Ein anderer Angestellte sagte, er habe sich gefühlt wie am ersten Tag des Schlussverkaufs, schreibt BILD.

Auch in anderen Städten Frankreichs haben sich ähnliche Szenen abgespielt. In sozialen Netzwerken teilen Viele Nutzer Videos, auf denen sich Menschen auf die Nuss-Nougat-Creme stürzten.

Quelle: Noizz.de