Letztes Jahr brach die Burg kurz vor Bauschluss zusammen ...

Dreieinhalb wochen haben Sandkünstler aus zehn Nationen an der Burg gebaut! Am Samstag war es dann offiziell: Die 16,68 Meter hohe Sandburg ist im „Guinness World Records” aufgenommen und die höchste der Welt! Erst im Frühjahr wurde an der indischen Küste der Rekord mit 14,84 Metern aufgestellt – dank der Dusiburger Burg nur für kurze Zeit.

Ausgerichtete hat den skurillen Rekord-Versuch der Reiseveranstalter „Schauinland Reisen” und verkündetet, dass schon 180.000 Schaulustige die Baustelle der Burg besuchten. Bis zum 24. September soll das Rekord-Kunstwerk noch stehen bleiben.

Deutschland ist damit ein Sandburgen-Weltmeister. 2011 errichteten 10.000 Einheimische und Besucher auf Rügen die längste Sandburg der Welt. Mit 27,5 Kilometern hält die Burg bis heute den Rekord!

Quelle: Noizz.de