Und das hat einen ganz besonderen Grund...

Der Baum steht in Chinas Hauptstadt Peking auf dem Sportplatz der Yucai-Schule.

Die Ulme ist inzwischen 100 Jahre alt, darf aber trotzdem nicht gefällt werden. Deshalb musste die Schule sogar den Sportplatz um den Baum herum bauen.

Das hat einen einfachen Grund: Der Baum ist nämlich heilig. Die Schule wurde in einem jahrhunderte-alten Garten der Dynastie Chinas erbaut, wie die Zeitung „The Sun” schreibt. Dort stehen alle Bäume unter Schutz...

Quelle: Noizz.de