Pro Sekunde haben sie ungefähr 1.400 Dollar geklaut …

Es hat nicht einmal 20 Sekunden gedauert, dann waren 27.000 Dollar (etwa 23.000 Euro) futsch und die Räuber wieder verschwunden. Den Apple-Store im US-Bundestaat Kalifornien haben vier Diebe in wirklich unglaublicher Geschwindigkeit ausgeraubt!

Zuerst stürmen zwei Männer mit Kapuzen in den Laden und rennen direkt zu den Laptops. Ein Computer kostet allein schon circa 2.000 Dollar. Sie reißen acht Stück an sich, während zwei Komplizen iPads und iPhones für jeweils etwa 800 Dollar klauen.

Für so einen spektakulären Raubüberfall ging es bei dem Einbruch allerdings ziemlch cool zu. Vor allem bei den Kunden. Die stehen nämlich einfach nur daneben und sehen den Dieben bei ihrer Aktion zu.

Nach 19 Sekunden sind die ohne große Probleme wieder draußen. Dann rufen Mitarbeiter die Polizei.

Bis jetzt sind die Tech-Diebe noch auf freiem Fuß. Die Polizei in Kalifornien hat Geld für Hinweise ausgesetzt. Wie viel, das verraten die Behörden nicht. Ob die Belohnung wohl für einen Einkauf im Apple-Store reicht ...?

Übrigens: Laut Polizei haben sich die meisten Kunden hier völlig falsch verhalten. Besser wäre gewesen, so schnell wie möglich abzuhauen!

Quelle: Noizz.de