Erste Fotos der Kollektion gibt's jetzt zu sehen.

Heidi Klum ist die Model-Mama. Sie steht für Mode, Stil und guten Geschmack. Dass sie auch designen kann, beweist sie jetzt in einer Kollektion für Lidl. Ja, richtig – Lidl, der Discounter.

Angesagten New Yorker Style soll Heidi Klum mit ihrere Modelinie „Heidi & the City“ nach Deutschland bringen. Aber seht einfach mal selbst:

Eher Partyoutfits in Leo- und Metalloptik und einfarbige Basics in schwarz und blau machen die Kollektion aus. Und das zum Schnäppchenpreis von ca. acht bis 25 Euro.

Sogar die Echtleder-Jacken gibt es für rund 60 Euro. Heidi Klum betont, dass die Qualität trotz der günstigen Preise im Vordergrund steht.

Für den NOIZZ-Geschmack ist es zwar kein urbaner Streetstyle, denn Leojacken sind irgendwie nicht mehr ganz der neuste Schrei. Aber so schlimm wie Verona Pooths Kollektion für Kik ist es dann auch nicht geworden.

Vom 18.09.2017 bis 23.09.2017 gibt's die Klamotten in den Lidl-Filialen oder im Onlineshop. Mal sehen, ob es gut ankommt.

Quelle: Noizz.de