Es sind politische Statements!

Die Outfits der Stars auf dem roten Teppich bei den Oscars waren dieses Jahr nicht besonders aufregend. Außer einem kleinen Detail: die blauen Schleifen. Stars wie das Supermodel Karlie Kloss und die Schauspielerin Ruth Negga durchstochen mit dem Schleifchen ihre teuren Designer-Roben. Warum?

Supermodel Karlie Kloss hat ihre Stella-McCartney-Robe an der Hüfte mit der Schleife verziert

Die Lösung steht sogar auf den Schleifen selbst drauf: „ACLU”. Das ist die Abkürzung der amerikanischen Bürgerrechtsunion „American Civil Liberties Union”. Das ist genau die Organsiation, die erfolgreich das umstrittene Einreiseverbot von Donald Trump gestoppt hat!

Auch die Herren, wie hier Barry Jenkins, trugen blau!

Die Stars trugen also mit den Schleifen auch ihre politische Überzeugung zur Schau und stellten sich – mal wieder – gegen Präsident Donald Trump. Das findet auch die „ACLU” super und bedankte sich bei Twitter: „Wer hätte gedacht, dass wir jemals Fashion-Ikonen sein würden?”

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Quelle:
  • Noizz.de