Das Beste an dem Ende von Circus HalliGalli ist wahrscheinlich, dass wir uns wieder an all die witzigen Videos der letzten Jahre erinnern.

Nicht nur, weil es auch heute noch witzig ist. Sondern auch, weil Joko und Klaas so erfrischend anders – und vor allem jünger – aussehen. Da merkt man erst, wie viel Zeit seitdem vergangen ist...

Weil dieses Video immer noch mit den Erwartungen spielt: Joko und vermutlich jeder Zuschauer rechnet eigentlich damit, dass Klaas gleich mit einem Tetrapack abgeworfen wird. Umso schöner ist es natürlich, dass er am Ende von 90.000 Leuten so gefeiert wird. Ein magischer HalliGalli-Moment!

Weil das selbst für Fußball-Noobs unfassbar witzig war. Und wir gerne die Begrüßungsformel „Gut Kick!” einführen. Wirklich.

Wenn man sich das genau überlegt, ist es ein Wunder, dass Circus HalliGalli noch so lange bei ProSieben lief! Denn bei Aktionen wie diesen war der Sender oft nicht eingeweiht.

... der in einem Meter Höhe schwebt. Einfach, weil es witzig ist.

Quelle: Noizz.de