Es ist eine Special Edition der ganz besonderen Art.

Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus ist ab diesem Freitag auch in der Farbe Rot erhältlich. Und zwar um Punkt 16:01 Uhr.

Das Besondere: Käufer des Smartphones tun nicht nur sich selbst etwas Gutes. Denn die roten iPhones gehören zur Initiative „Product Red”.

Mit dem iPhone-Kauf kannst du etwas Gutes tun

Die wurde von U2-Frontmann Bono ins Leben gerufen. Firmen können unter der „Product Red“-Reihe Produkte vertreiben, wenn sie einen Teil des eigenommenen Geldes an einen Globalen Fonds spenden möchten.

Der Gesundheits-Fonds engagiert sich wiederum dafür, dass Krankheiten wie Malaria, AIDS/HIV und Tuberkulose bekämpft werden.

Apple hat „Product Red“ in den letzten zehn Jahren schon mit 130 Millionen US-Dollar unterstützt und ist so der größte Helfer der Initiative.

In der Vergangenheit gab es schon rote iPods und iPhone-Hüllen sowie ein rotes Armband für die Apple Watch.

Quelle: Noizz.de