Alle Bratan-Fans müssen jetzt ganz stark sein.

Ufo361 könnte Capital Bra von seinem Album gekickt haben! Im März 2019 hatten die beiden noch zusammen ein Bild aus dem Studio auf Instagram gepostet. Es hieß, sie arbeiten an Ufos neuem Album "WAVE". Auf Capis Instagram gibt es ein gemeinsames Foto davon.

Capital Bra rappte damals einen Part für für den Song "Irina Shayk", von dem ein kurzer Ausschnitt auf Youtube zu hören ist.

Auf der vor einem Monat veröffentlichten Single-Version war der Bratan allerdings nicht mehr zu hören. Die letzte Hoffnung seiner Fans: Capis Part kommt exklusiv als die Album-Version. Aber von der Tracklist für "WAVE" ist der Bratan verschwunden.

Stattdessen hat Ufo einige andere Größen an Board geholt, die Capital Bra an lyrischer Raffinesse in nichts nachstehen. Mit dabei sind: US-Rap-Shootingstar Gunna, RIN, Yung Hurn, Ufos erstes, only 15-jähriges Signing Data Luv, Kontra K, RAF Camora, KC Rebell und Luciano. Der Bratan geht dieses mal wohl leider leer aus.

>> Capital Bra darf Luxus-Karre nicht fahren – wegen Führerschein-Sperre!

>> 15 Jahre jung & Deal bei Ufo361: Data Luv lebt den Rapper-Traum

Quelle: NOIZZ-Redaktion