Da konnte selbst das Personal nichts machen ...

Eine Iranerin war mit ihrem Ehemann und ihren Kinder an Bord einer Qatar-Airways-Maschine, die von Doha bis Bali fliegen sollte. Doch während ihr Mann schlief, nahm sie sein Handy und entsperrte die Touch-ID mit seinem Daumen. Sie fand Beweise dafür, dass ihr Mann eine Affäre hatte.

Ein Schock für die Frau, die Berichten zufolge Alkohol getrunken hatte. Sie fing einen lautstarken Streit mit ihrem Mann an und sorgte für ordentlich Tumult. Das Personal versuchte, die Situation zu schlichten, doch das klappte leider nicht.

Der Pilot entschloss sich deshalb dazu, in der indischen Stadt Chennai notzulanden. Dort musste die Familien das Flugzeug verlassen.

Die indischen Behörden haben den Vorfall bestätitigt. Qatar Airways hat ihn nicht kommentiert.

Quelle: TImes of India