16-Jähriger klaut 49 Kondome – und hat die beste Ausrede aller Zeiten!

Genna-Luisa Thiele

Popkultur, Green Lifestyle, Psycho
Teilen
134
Twittern
Aromatisiert und „gefühlsecht“ waren die geklauten Kondome Foto: @PolizeiBerlin / Screenshot Facebook

Wer's glaubt ;)

Als die Berliner Polizei den Teenager fragte, was er denn an dem Abend noch vorhabe, antworte der Junge nur trocken: „Ich treffe mich mit meiner Freundin.“

Wir können uns vorstellen, wie die Polizisten ob der Situationskomik ein Lachen nicht unterdrücken konnten. Classic teenager love moment. Immerhin hatte der Jugendliche, obwohl offensichtlich in Gedanken schon im Schlafzimmer mit seiner Geliebten war, trotz hoher Libido noch an Verhütung gedacht.

Wir waren mal so frei und haben kurz ausgerechnet, was die 49 Kondome denn überhaupt gekostet hätten: sechs Kondome „Billy Boy Aromatisiert“ gibt's für 3,59 Euro, 31 Kondome aus der „Durex Love Collection“ für 15,95 Euro und 12 Kondome „Durex Narural Feeling Easy Glide“ für 14,99 Euro.

Falls der Typ die Kondome an der Kasse nach dem Vorfall noch gekauft hat, hat er für seine unvergessliche Liebesnacht also 34.53 Euro ausgegeben.

Safer-Sex-Schnäppchen!

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen