Große Geschenkbox und faschistische Songs zum Abwinken!

Als man noch mit gebrannten CDs auf dem Schulhof dealte, waren die "Bravo Hits" eine feste größe im Plattenladen. Gerade ist die 100. Ausgabe des Samplers erschienen. An Bord nur eine handvoll deutscher Songs! Was würde der Führer wohl dazu sagen?

Diese Frage wird sich ZDF-Satiriker Jan Böhmermann gestellt haben, denn als Antwort beschenkt er das Netz mit der "Adi Hetz 88"-Geschenkbox. Zum 88. Adi Hetz-Jubiläum beglückt Böhmermann "alle Deutschland-Fans mit einer großen Geschenkbox und faschistischen Songs zum Abwinken."

Bevor er eine Kosteprobe seiner Songs liefert, gibt's ein typisches Unboxing-Video im YouTuber-Style. An Bord der Box: Eine Tasse mit dem Schriftzug "#1Führer", ein Fidget-Spinner in Hakenkreuzform und ein von "BöhmerHitler" selbst gemaltes Bild.

Zu hören gibt es unter anderem "AfD (mit deutschen Gruessen)" von "Die Faschistischen Vier", das Böhmermann mit lieben Grüßen an "Bernd und Beatrix" anstimmt. Auch "Heerbert Groenemeyer" mit "Zyankali in meinem Bauch" oder "Heil" von "Rechtes Brot" stimmt Böhmermann an. Aus den Texten zu zitieren, wäre reine Zeitverschwendung – denn dieses Video muss man sich einfach selbst ansehen!

Zu kaufen gibt es die Box angeblich für 8,88 Euro" in allen teilnehmenden Fachgeschäften, im real-Onlineshop und natürlich im Gasthaus zum Goldenen Löwen unter der Ladentheke." Wir sind bis dahin noch nicht beim Shoppen fündig geworden – alle Böhmermann-Fans müssen sich also weiterhin mit dem ur-komischen Verkaufsvideo zufrieden geben.

Quelle: Noizz.de