Beyoncés kleine Schwester legt nach.

Vor zwei Tagen erst erwachte Solange Knowles aus ihrem Instagram-Dornröschenschlaf. Gute vier Monate wurde nichts gepostet, dann plötzlich: Bilder, Snippets, alles aber ein bisschen kryptisch.

Natürlich wurde bereits gemunkelt, ob es wohl eine neue Platte des jüngeren Knowles-Sprosses geben würde. Heute bestätigt sich das Gerücht: Auf sämtlichen Streaming-Diensten und den üblichen Anlaufstellen könnt ihr euch ab jetzt When I Get Home anhören. Wurde auch mal Zeit: Seit 2016 gab's nicht mehr ganz so viel von der Musikerin zu hören.

Wir gratulieren Solange zum vierten Studioalbum und hören gespannt rein. In der NOIZZ-Redaktion rief der Album-Drop bereits freudige Statements hervor „Solange ist ja eigentlich die coolere, künstlerische Version von Beyoncé.“ Kann man sich sicherlich drüber streiten, die Posts dürften dem Ganzen aber recht geben. Wobei: Einen Rausch für alle Sinne bekommen Solange und Beyoncé ja beide bekanntlich ganz gut hin. Aber seht selbst:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

>> Beyoncé und Jay-Z kühren Meghan Markle zur 1. schwarzen Queen

>> Beyoncé und Jay-Z verlosen lebenslange Konzert-Tickets – für Neu-Veganer

  • Quelle:
  • Noizz.de