Väter können so gemein sein!

Will Smiths Sohn „Jaden“ ist erst 19 Jahre alt und dafür schon verdammt erfolgreich: Über sieben Millionen Menschen folgen dem Nachwuchssänger auf Instagram und sein neuer Song „Icon“ knackte bei Spotify gerade die 100 Millionen-Marke. Dafür gab’s von Papa Will ein Geschenk der – naja sagen wir - ganz besonderen Art.

Der Schauspieler stellte das Video zu „Icon“ nach und veröffentlichte seine Reproduktion auf Instagram. Die Kulisse ist ähnlich, statt Jadens wütendem Blick, zieht Will jedoch eine verschlafene Grimasse – statt der neuesten New Balance trägt er Pantoffeln mit weißen Socken und statt coolen Moves, zappelt er hektisch hin und her.

Am Ende gratuliert er seinem Sohn: "Herzlichen Glückwunsch, 100 Millionen ... herzlichen Glückwunsch, ich liebe dich.“

Über vier Millionen Menschen haben das Video bereits angeschaut und Will für seine Parodie gefeiert. Warum der Super-Daddy (47 Preise und 90 Nominierungen als Sänger und Schauspieler) seinen Sohn aufs Korn genommen hat? Vielleicht wollte er ihm ein wenig Demut lehren.

Jaden nahm es jedenfalls mit Humor: „Dad, das ist das Lustigste, was ich jemals in meinem Leben gesehen habe”, kommentierte er das Video auf Instagram.

Quelle: Noizz.de