12 Millionen Views nach 24 Stunden – was?!

Rihanna hat eine erfolgreiche Karriere als Sängerin, eine eigene Beauty-Marke, ein Fashion-Label bei LVMH und über 76 Millionen Follower auf Instagram. Selbst nach fast 15 Jahren im Geschäft muss Riri sich nicht groß anstrengen um gehypet zu werden, es scheint bei ihr einfach so zu passieren. Was sie anfasst, wird direkt zu Platin. Jetzt postete sie auf Instagram ohne Kommentar ein eher belangloses Video – und löste damit eine wahre Like-Lawine aus.

Innerhalb von 24 Stunden wurde das Video über 12 Millionen Mal angeschaut. Alles, was Riri dafür machen musste, war im schwarzen Bikini und langem fließendem Kimono in Slowmotion über einen Bürgersteig laufen. In ihrer Hand eine weiße Tasche, in ihrem Mund ein lässiger Joint. Das. War’s.

Das Video wurde von ihren Fans unheimlich stark geliked, angeschaut und kommentiert. Vielleicht verstärken auch die Gerüchte um Rihannas angeblich im Dezember erscheinendem neuen Album die Aufregung um Riris Post. Denn auf ein neues Album warten Fans nun wirklich schon seit drei Jahren. Und sie werden langsam so ungeduldig, dass sie selbst ein Video von einer spazierenden Rihanna vergöttern.

>> Erste Einblicke in Rihannas Fotobuch-Autobiografie

>> Rihanna sammelt Geld für Brustkrebs mit limitierter Dessous-Box

lmh

Quelle: Noizz.de