Hip-Hop goes Indie-Hippie …

Indie-Fans der Nullerjahre dürften Vampire Weekend uneingeschränkt in ihr Herz gelassen haben. Seit der bis dato letzten Albumveröffentlichung aus dem Jahr 2013 wurde es allerdings etwas ruhig um die New Yorker Band. Nun soll aber Anfang Mai ein neues Album erscheinen. Dadrauf auch ein Song namens Sunflower.

>> Auch interessant: Post Malone ist wie ein Messias auf der Bühne

Nanu, das kommt uns doch aber bekannt vor? Vielleicht, weil es einen Song von Swae Lee und Post Malone aus dem Jahr 2018 gibt. Diese Ähnlichkeit ist auch Ezra König, dem Sänger von Vampire Weekend nicht entgangen. Und sagen wir mal so: Er fand das eher suboptimal.

Aber man kann aus der Not ja eine Tugend machen. Also suchten sich Vampire Weekend für ihren Auftritt in der mittlerweile legendären BBC Radio 1 Live Lounge ein ganz besonderes Stück zum Covern aus. Na, könnt ihr es erahnen? Richtig: Swae Lees und Post Malones Sunflower.

Klingt unmöglich bis bizarr, ist aber in unserer hiesigen Radiorealität ein wahrer Ohrenschmaus. Wer’s nicht glaubt, hört selber hin!

Zum Vergleich hier noch einmal Posties Original mit Swae Lee:

Und hier das eigene Vampire-Weekend-Stück mit dem selben Titel, allerdings mit Steve Lacy (und einem Video unter der Regie von Jonah Hill):

>> Auch interessant: „Mid 90s“ – Jonah Hills Regiedebüt porträtiert unser aller Jugend

Quelle: Noizz.de