"Nashville ist mein Zuhause", schrieb die Sängerin auf Instagram und will den Betroffenen mit ihrer Spende helfen. Umgerechnet spendete Taylor Swift fast 900.000 Euro an den Middle Tennessee Notfall-Fonds.

Die Woche fing im US-Bundesstaat Tennessee alles andere als gut an: Am vergangenen Dienstag wütete ein Tornado dort und kostete mehre Menschen das Leben und es gibt zahlreiche Verletzte, viele können nicht in ihre Häuser zurückkehren. Das Schicksal der Bewohner geht auch Grammy-Gewinnerin Taylor Swift nahe – sie war im Alter von 14 Jahren für ihre Musikkarriere mit ihren Eltern nach Nashville gezogen.

>> Taylor Swift bekämpft mit neuem Musikvideo Sexismus – als Mann

Die 30-Jährige spendetet deswegen nun eine Million Dollar, umgerechnet immerhin knapp 900.000 Euro, für die Tornado-Opfer in dem Bundesstaat Tennessee. Auf Instagram rief sie auch ihre Fans dazu auf, die Opfer mit einer Spende zu unterstützen, wenn sie möchten. Ein Sprecher der Sängerin bestätigte dem People-Magazin die Spende an den Middle Tennessee Notfall-Fonds.

Hier kannst du Taylor Swift Insta-Story-Post sehen:

Auf Instagram postete Tay Tay ihren Spendenaufruf.

In ihrer Insta-Story schrieb die Sängerin, dass Nashville ihr Zuhause sei: "Die Tatsache, dass so viele Menschen ihre Häuser und so viel mehr verloren haben, ist niederschmetternd für mich.“ Nashville liegt im US-Bundesstaat Tennessee. Swift ist nicht nur zu Beginn ihrer Karriere in die Metropolstadt gezogen, sondern hat noch immer ein Haus dort – die Stadt ist bekannt für ihre Musik- und Countryszene.

>> Die 13 krassesten Zitate aus Taylor Swifts Netflix-Doku – und was wir daraus lernen können

Der Wirbelsturm hatte in Tennessee schwere Schäden angerichtet und mindestens 24 Menschen das Leben gekostet. Viele Gebäude, Straßen und Brücken wurden schwer beschädigt. Swift hatte bereits in der Vergangenheit bei anderen Naturkatastrophen Geld an Nashville gespendet. 2010 spendete die Sängerin etwa eine halbe Million US-Dollar für Flutopfer, später hat sie deswegen ihre eigene Charity-Stiftung gegründet.

[Text: Zusammen mit dpa]

sw

  • Quelle:
  • Noizz.de