18 Karat und zwei weiße Diamanten als Tränen.

„Mama ist stolz und ich bin überglücklich. Danke für alle eure lieben Nachrichten“, schreibt Studentin Joy in ihrer Instagram-Story. Der Grund für ihre Freude: Sie muss ihr Studium doch nicht abbrechen, denn die Kunststudentin hat den ultimativen Deal gelandet. Sie wurde beauftragt, eine 18-Karat-Goldkette für Rap-Star Lil Wayne anzufertigen.

Am 27. September feiert der „Uproar“-Rapper seinen 36. Geburtstag. Anlass genug für einen seiner engen Freunde, ein ganz besonderes Schmuckstück in Auftrag zu geben. Wieso genau dieser Auftrag bei der Studentin der Universität für Kunst und Design in London landete, ist nicht klar. Wie „Dazed“ jetzt berichtet, verschaffte Joy die Arbeit an der Kette aber nicht nur einiges an Aufmerksamkeit:

[Auch interessant: Lil Wayne rappt auf neuem Album „Tha Carter V“ mit XXXTentacion]

Ich habe in diesem Jahr ernsthaft darüber nachgedacht, das Studium abzubrechen, weil ich mir die Gebühren nicht mehr leisten konnte. Der Auftrag kam ein paar Wochen bevor das zweite Jahr begonnen hätte – und das bedeutet, ich konnte zahlen und weiter die Karriere verfolgen, die mir so wichtig ist.“

Bei dem Schmuckstück handelt sich nicht nur um eine einfache Kette aus Gelbgold. Das Pendant, das Lil Wanyes Kopf inklusive Tattoos darstellt, ist mit zwei Diamant-Tränen besetzt. Die stehen laut Joy für eine ganz bestimmte Message: „Es gibt das negative Klischee, dass es für einen Mann Schwäche bedeutet, wenn er weint. Dieses Stigma möchte die junge Künstlerin mit dieser Kette brechen.

[Auch interessant: Wird Deutschrapper Ufo361 bald Schmuck-Designer?]

Quelle: Noizz.de