Diese Künstler werden unser Soundtrack des Jahres!

Das Jahr ist keine 20 Tage alt, aber irgendwie haben wir uns mit 2019 schon ganz gut arrangiert – na ja, mehr oder weniger. Musikalisch kann das Jahr nur der Bringer werden: neue Alben von James Blake, Dendemann und Lana Del Rey warten auf uns. Und sogar erste Band-Reunions haben sich angekündigt, wie etwa die der legendären Riot-Grrrl-Band Bikini Kill.

>> Und auf diese Alben freut sich die NOIZZ-Redaktion 2019 auch schon

Das spannende an Musik ist ja aber, dass man immer etwas Neues entdecken kann. Internet und Streamingdiensten sei Dank, muss man sich dafür noch nicht einmal von der Nicht-Musiknerd-Welt abkapseln und stundenlang in einen gut sortierten Plattenladen rumwühlen. Es geht auch anders!

>> Auch interessant: So dominiert Hip-Hop die Grammys in diesem Jahr

Noch einfacher und komfortabler wird es natürlich, wenn andere kompetente Leute die Arbeit schon für einen gemacht haben. Nach stundenlangen Listening-Sessions und Eurosonic-Festival-Line-up durchwühlen – dass, ist nämlich das Festival in Europa, dass den Sound von morgen einfängt –, sind wir uns sicher: Diese 13 Künstlerinnen und Künstler aus Rap, Pop, Rock, Elektro und Indie dürft ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen:

Billie Eilish

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

King Princess

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Amilli

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Octavian

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

The Japanese House

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Kelvyn Colt

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Slowthai

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Dennis LLyod

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Mero

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Elderbrook

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Amanda Tenfjord

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Radient Children

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Life is a bitch”, singt die Band rund um Frontfrau Fabienne Holloway. Und weil damit eh alles egal ist, mischt das Trio aus London auch ganz ungeniert Funk, R’n’B, Hip-Hop und Soul. So frech, dass es einfach nur gute Laune machen kann.

REYKJAVÍKURDÆTUR

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Aber hört doch am besten selbst! Die ganze Spotify-Playlist „Newcomer by NOIZZ“ checkt ihr hier:

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Quelle:
  • Noizz.de