"Ich akzeptiere nicht, dass das als Rap gesehen wird!"

Shindy und Shirin David haben Streit. Der Rapper veröffentlichte vor wenigen Wochen seine Single "Affalterbach", auf der Shirin zwar zu hören war, aber nicht namentlich genannt wurde. Shirins Hook wurde mittlerweile durch eine neue ersetzt. Von Shindy-Fans erntet sie deswegen jede Menge Hate. Sie soll absichtlich sein Release manipuliert haben.

>> Shindys Single „Affalterbach“ ist wieder streambar – wohl mit neuer Hook

Doch nicht nur das. Shirin wird zudem vorgeworfen, den Rapper mit ihrer neuen Single "ICE" kopiert zu haben. Das Musikvideo hat derzeit 232.050 Daumen nach oben – aber auch 143.451 nach unten. Doch was sagen andere Deutschrapper zu dem Streit mit Shindy und ihrer neuen Single? Wir haben die wichtigsten Aussagen versammelt:

>> Shirin äußert sich zu Shindy: Die 5 wichtigsten Aussagen

Jigzaw: "Ich akzeptiere nicht, dass das als Rap gesehen wird!"

Jigzaw ist der Rapper, der seit einigen Monaten bei Kollegahs Label "Alpha Music Empire" gesignt ist. Er erregte zuletzt Aufmerksamkeit, weil er einen 25-jährigen Polen mit einer Machete vor einem Wettbüro in Hagen niedergestochen haben.

Nun hat auch er sich in seiner Instagram-Story zu Shirin geäußert. Doch Jigzaw kritisiert nicht, er beleidigt: "Ich feier nicht die Mukke, die diese junge Dame macht. Die ganzen Weiber vergiftet. Einen auf halb angezogen hier rumlaufen." Für ihn ist Shirin keine Rapperin. "Das hat nix mit Nix-Gönnen zu tun. Aber ich akzeptiere nicht, dass das als Rap gesehen wird. Dass das in unserer Community gepusht wird, so was. Arsch und Titten zu zeigen. […] Wallah, so etwas akzeptiere ich nicht!"

Der Rapper holt in seinem Video noch weiter aus. Shirin wird aber verteidigt. Und zwar von niemand geringerem als Fler.

>> Shirin David droppt neue Single "ICE" – und kopiert sich selbst

Fler: "Die war doch wieder viel zu hübsch!"

Für den Rapper ist der ganze Hate gegen Shirin wohl einfach nur Neid: "Wie kann es auch anders sein? Wenn eine richtig geile Sau […] einfach richtig High-End-Level in allen Bereichen abliefert – dann ist es doch klar, dass die Leute dissliken!"

Er scheint Fan von der Blondine zu sein. Nicht nur, weil sie nach seinen Aussagen wirklich rappen kann, sondern auch, weil das Video einfach sehr nice produziert ist. "Das war doch für euch alle wieder viel zu heavy. Die war doch wieder viel zu hübsch. […] Geht alle auf das Shirin-David-Ding und kommentiert mit Hashtag #shirinhatdenvibe."

>> Shirin David: Das sind die 6 besten „Gib ihm“-Parodien

Manuellsen: "Wär ja auch krass für sie gewesen …"

Kurz nachdem Shirin ihr erstes Statement zu Shindy in einem Instagram-Kommentar verfasst hatte, meldete sich auch Manuellsen zu Wort. Bei einer "Question and Answer"-Runde auf Instagram beantworte er unter anderem die Frage, was er von Shirin und ihrer Aktion gegen Shindy halte. "Voll komisch, wär ja auch krass für sie gewesen", schreibt der Rapper. "Aber meistens sind es die Stimmen im Ohr statt die im Herz."

>> So reagieren Fler, Boateng und Katja Krasavice auf „Gib ihm“-Song von Shirin David

Milonair: "Jeder, der es hatet, hat keine Ahnung vom Business!"

Nach Fler schaltet sich ein weiterer Artist ein, der Shirin David klar unterstützt: Milonair. "Shirin David hat neue Maßstäbe gesetzt mit ihrem Video. Jeder, der das hatet, hat keine Ahnung vom Business", so der Rapper. "Liebe Grüße an Shirin, ich bin hinter dir auf jeden Fall!"

Quelle: Noizz.de