... und auch auf Nuras Insta-Account hat sich etwas verändert.

Das Rap-Duo SXTN geht seit Anfang November getrennte Wege. Juju gab bei einer Fragerunde auf Instagram bekannt, dass Nura und sie schon länger keinen Kontakt mehr hätten. „Auch im Sommer waren wir nur noch auf den Festivals zusammen und in der Woche hat jeder sein eigenes Ding gemacht“, hieß es.

>> SXTN haben sich wohl getrennt!

>> Zur SXTN-Trennung: Die 15 besten Punchlines des Berliner Rap-Duos

Unwahrscheinlich also, dass SXTN wieder als „bestes Team“ gemeinsam auftreten werden. Jetzt scheint sich Juju noch weiter aus der Öffentlichkeit zurückziehen zu wollen: Der Instagram-Account der Musikerin ist derzeit nicht mehr aufrufbar. Manchmal nutzen Künstler eine temporäre Archivierung ihres Accounts, um ein Album anzukündigen und sich neu zu präsentieren. So hat das zum Beispiel schon Capital Bra und Ufo361 gemacht. Was dabei allerdings auch auffällt: Nura hat die alle gemeinsamen Bilder mit Juju auf ihrem Instagram-Account gelöscht.

>> SXTN-Nura fährt ihre Rap-Karriere zurück

Ein offizielles Statement zur Trennung gab es bisher nicht. Wie zuvor auch scheinen beide Rapperinnen einfach ihr eigenes Ding zu machen: Nura rappt nicht mehr, sondern singt. Am 29. März soll dazu ihr erstes Soloalbum „Nura“ veröffentlicht werden. Juju hingegen hat mit Capital Bra den Sommerhit 2018 „Melodien“ abgeliefert. Dazu wirkte sie als Feature bei AliAs in „Heroin“ und beim „Lambo Diablo GT“-Remix mit Nimo und Capo mit. Auch sie soll 2019 ein neues Album veröffentlichen. Wann und wie es heißen soll, steht allerdings noch nicht fest.

>> 10 Frauen im Deutschrap, die du kennen solltest

Der offizielle SXTN-Account ist auf Instagram noch verfügbar. Gemeinsame Bilder wurden aber hier zuletzt im Sommer gepostet. 

Quelle: Noizz.de