Es hat etwas von einer Liebesschnulze. Der Himmel ist grau, es regnet in Strömen, ein Typ steht durchnässt an einer Haltestelle und wartet auf den letzten Bus. Seine Traumfrau hat es sich zum Glück anders überlegt und erwischt ihn noch mit dem Auto. Tauscht man den Typen jetzt gegen einen Storch ein und die Traumfrau gegen Rapper Liquid, ist der Cast eigentlich noch besser.

Ein Video von einem Storch an einer Bushaltestelle in Regenstauf bei Regensburg geht gerade im Internet viral. "Wir sind von einem Kumpel heimgefahren und haben beobachtet, wie der Storch im strömenden Regen so einsam an der Haltestelle wartet", erzählte Harold Merl, der als Rapper Liquid bekannt ist. Spontan sprach er den Storch aus dem Auto heraus an und wies ihn darauf hin, dass am Sonntag kein Bus mehr fahre. Allein auf Facebook wurde die Aufnahme schon mehr als Zehntausend Mal geteilt. Mit seinem Musiker-Kollegen Maniac widmete der 30-jährige Merl dem Storch sogar einen Song.

>> Hunde können COVID-19 erschnüffeln – mit erstaunlich hoher Erfolgsquote

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Storch ist der Nachbar des Rappers Liquid

In Regenstauf seien gleich zwei Nester, sagte Merl. "Der Vogel ist unser Nachbar, den sieht man sogar vom Fenster." So nah wie bei den Videoaufnahmen habe er den Storch aber noch nie beobachten können, berichtete Merl und versicherte, dass der Storch dort nicht absichtlich hingestellt wurde.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

>> Monster von Loch Ness? Urzeit-Reptil mit Giraffen-Hals bestätigt

[Text: Zusammen mit dpa]

  • Quelle:
  • Noizz.de