Auch wer kein Ticket hat, kann die Konzerte genießen.

Jedes Jahr strömen zehntausende Fans aus ganz Europa nach Barcelona, um beim Primavera Sound dabei sein zu können. Warum sich das lohnt, haben wir euch hier bereits erklärt.

Wer es dieses Jahr nicht geschafft hat, kann sich dennoch viele der Konzerte in bester Qualität im Internet gucken. Das Festival bietet nämlich den sogenannten Relive-Primavera-Stream an, unter dem ihr euch stets mehrere Shows und Interviews vom Vortag anschauen könnt.

Ein genauer Timetable steht für den Stream noch nicht, es ist aber bereits bekannt, dass die Konzerte von Lorde und Warpaint übertragen werden.

Man ist zwar nicht live dabei, aber dafür dürfte zumindest das Video nicht rumpeln. Am Donnerstag um 18 Uhr geht's los. Den Stream findet ihr hier oder, wenn es soweit ist, direkt bei uns:

Quelle: Noizz.de